Who is new Februar 2024

Bethesda Spital

Competence Dr. med.  Michael  Gengenbacher

1. Februar 2024

Dr. med. Michael Gengenbacher

Chief Medical Officer

Dr. med. Michael Gengenbacher ist seit Anfang Februar 2024 der neue Chief Medical Officer (CMO) und Mitglied der Spitalleitung des Bethesda Spitals. Er war bereits 2008 bis 2018 im Bethesda Spital Chefarzt Rheumatologie und Rehabilitation und Mitglied der Spitalleitung. Im Jahr 2018 wechselte er in die Unternehmensleitung von ZURZACH Care als Ärztlicher Direktor und Chefarzt Bewegungsapparat und Innere Medizin.

Hirslanden-Gruppe

Competence  Andreas  Greulich

1. Februar 2024

Andreas Greulich

Direktor Hirslanden Klinik Birshof

Andreas Greulich hat am 1. Februar 2024 die Leitung der Hirslanden Klinik Birshof übernommen. Dies nachdem die designierte neue Direktorin Dr. Ines Reith aus familiären Gründen auf den Stellenantritt anfangs Oktober 2023 verzichtet hatte. Andreas Greulich war ab Anfang 2020 CEO und Vorsitzender der Spitalleitung des Spitals Uster. Von 2017 bis 2019 war er CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung der Klinik Lengg AG in Zürich und von 2009 bis 2017 am Universitätsspital Zürich Leiter der Medizinbereiche Anästhesiologie, Intensivmedizin und OP-Management, sowie von 1998 bis 2009 am Inselspital Bern Departements-Manager Herz und Gefässe. Er ist ausgebildeter Krankenhaus-Betriebswirt (VKD) und verfügt über einen Master of Science in Organizational Development der Universität Klagenfurt.

Integrierte Psychiatrie Winterthur – Zürcher Unterland

Competence  Linda  Prager

5. Februar 2024

Linda Prager

Direktorin Betriebe

Linda Prager startete am 5. Februar 2024 als Direktorin Betriebe bei der ipw und ist Mitglied der Geschäftsleitung. Sie ist ausgebildete Betriebsökonomin im Bereich Facility Management und verfügt über einen Executive MBA der Hotelfachschule Lausanne. Linda Prager sammelte langjährige Erfahrungen in der Gastronomie sowie in den Bereichen Consulting und Facility Management. Zuletzt war sie am Universitätsspital Zürich als Projektleiterin für planungs- und baubegleitendes Facility Management tätig. Linda Prager folgt auf Paul Saxer, der die Direktion Betriebe seit September 2023 ad interim führte.

Kantonsspital Glarus

Competence PD Dr. med. Christian Keller

1. Februar 2024

PD Dr. med. Christian Keller

Chefarzt Anästhesie

Der Nachfolger von Dr. Moritz Schürch als Chefarzt Anästhesie im Kantonsspital Glarus ist per Anfang Februar 2024 PD Dr. med. Christian Keller. Er ist Facharzt FMH für Anästhesiologie und Reanimation. Zudem verfügt er über eine Habilitation und einen Master of Science im Fach Gesundheitswissenschaften und Krankenhausmanagement der Universität Innsbruck. Bis zu seinem Wechsel nach Glarus leitete Keller die Anästhesie der Privatklinik Villa im Park in Rothrist, die zum Swiss Medical Network gehört. Vorher war er Chefarzt Anästhesie in der Schulthess Klinik in Zürich und davor während zwölf Jahren Leitender Oberarzt und Oberarzt Anästhesie an der Medizinischen Universität Innsbruck.

Competence  Angela Gustin

1. Februar 2024

Angela Gustin

Departementsleiterin Pflege & Therapien

Seit dem 1. Februar 2024 ist Angela Gustin neue Departementsleiterin Pflege & Therapien am Kantonsspital Glarus. Sie wird in dieser Funktion Mitglied der Geschäftsleitung. Ihrem Departement sind die stationäre Pflege, die interdisziplinäre Pflege und Fachberatung, die ambulante Pflege, der Sozialdienst, die Ausbildung Pflege sowie der Bereich Therapien & Bewegung zugeordnet. Ihr Führungsbereich umfasst rund 270 Mitarbeitende. Im Anschluss an das Diplom zur Pflegefachfrau HF an der Bündner Schule für Krankenpflege in Chur und an einige Jahre Praxistätigkeit bildete sich Angela Gustin zur Expertin Intensivpflege weiter. Verschiedene CAS Weiterbildungen und der Masterlehrgang in Health Care Management folgten. Bis zu ihrem Wechsel war sie Leiterin Pflege & MTT und Mitglied der Spitalleitung des Spitals Schiers.

Klinik Zugersee

Competence  Michel  Bamert

1. Februar 2024

Michel Bamert

Leiter Pflege

Michel Bamert, Pflegefachmann mit Spezialisierung in Suchtfragen und Weiterbildungen in Leadership und Management, ist seit Februar 2024 neuer Leiter Pflege der Klinik Zugersee als Nachfolger von Daniel Mohr. Gleichzeitig ist Bamert Mitglied der Geschäftsleitung von Triaplus, dem Verbund der psychiatrischen Grundversorgung für Erwachsene, Kinder und Jugendliche in den Kantonen Uri, Schwyz und Zug. Er war bis zu seinem Wechsel Leiter des Pflegedienstes und der Fachtherapien in der Erwachsenenpsychiatrie der Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG). Zuvor war er Pflegedienstleiter im Spitalverbund Appenzell Ausserhoden. Weitere Stationen waren Stationsleitung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Bereichsleitung der Kinderstation Brüschhalde an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.

LUKS Gruppe

Competence Dr. med.  Gian R.  Erni

1. Februar 2024

Dr. med. Gian R. Erni

Co-Chefarzt Notfallstation LUKS Sursee

Dr. med. Gian R. Erni ist seit Anfang Februar 2024 neuer Co-Chefarzt der Notfallstation am LUKS Sursee. Er ist seit 2022 als ärztlicher Leiter der Notfallstation am LUKS Sursee tätig. Sein Medizinstudium absolvierte er an den Universitäten Fribourg und Zürich und promovierte 2002 an der Universität Zürich. Seine Assistenzarzttätigkeit verbrachte er an diversen Schweizer Spitälern, so auch am LUKS Sursee. 2009 erlangte er den Facharzt für Allgemeine Innere Medizin. Von 2009 bis 2022 war Gian R. Erni in leitenden Funktionen in Notfallzentren in Schweizer Spitälern tätig, zuletzt als Co-Chefarzt Notfallzentrum & Innere Medizin in der Klinik Linde in Biel. Er verfügt über einen Fähigkeitsausweis in klinischer Notfall- und Rettungsmedizin. Auch erwarb er einen Master of Advanced Studies in Führungsentwicklung, Systemisches Coaching & Wissensmanagement in Heidelberg (DE).

Solothurner Spitäler

Competence  Franziska  Berger

1. Februar 2024

Franziska Berger

CEO

Franziska Berger ist seit dem 1. Februar 2024 die neue CEO der Solothurner Spitäler AG (soH) als Nachfolgerin von Martin Häusermann, der in den Ruhestand getreten ist. Sie startete ihre berufliche Laufbahn im Lindenhofspital Bern. Ihre Weiterbildung als dipl. Pflegefachfrau FH absolvierte sie in Führungsfunktionen im Regionalen Spitalzentrum Aare-/Kiesental – Spital Münsingen und anschliessend in folgenden Managementfunktionen: 2007 Pflegedirektorin, Qualitätskoordinatorin und Mitglied der Geschäftsleitung in der Spital Netz Bern AG. In dieser Zeit eignete sie sich mit einem MAS Health Service Management an der Fachhochschule St.Gallen und einem CAS-Entrepreneurship zusätzliches Managementwissen an. Ab 2014 war sie Pflegedirektorin und Stv. CEO der Spital Bülach AG und ab 2019 CEO im Spital Lachen, wo sie bis zum Wechsel an die soH tätig war.

Spitäler Schaffhausen

Competence Prof. Dr. med. Andreas  Gutzeit

1. Februar 2024

Prof. Dr. med. Andreas Gutzeit

Chefarzt Institut für Radiologie und Nuklearmedizin

Prof. Dr. med. Andreas Gutzeit (51) ist seit dem 1. Februar 2024 neuer Chefarzt des Instituts für Radiologie und Nuklearmedizin am Kantonsspital Schaffhausen. Er folgt auf Dr. med. Stefan Seidel, der in den Ruhestand getreten ist. Das Medizinstudium schloss Gutzeit 2000 in Bochum ab. Nach der Inneren Medizin in Düsseldorf und Bochum führte ihn seine radiologische Weiterbildung nach Essen und 2003 ans Kantonsspital Aarau. Von 2007 bis 2013 war er am Kantonsspital Winterthur tätig, bis 2010 als Oberarzt, dann als Leitender Arzt und Leiter des MRI Zentrums. Ab 2013 war er Leiter Forschung und Allgemeinradiologie am Institut für Radiologie und Nuklearmedizin der Klinik St. Anna in Luzern. Den Facharzttitel in Radiologie erlangte er 2006. Seit 2018 verfügt er über einen Master in Health Management, seit 2020 einen Master in Organisations- und Wirtschaftspsychologie. Ferner schloss er den interdisziplinären Schwerpunkt Psychosomatische und Psychosoziale Medizin SAPPM ab.

Competence Dr. med. Grégoire  Thürig

1. Februar 2024

Dr. med. Grégoire Thürig

Leitender Arzt Orthopädie und Traumatologie

Dr. med. Grégoire Thürig ist seit dem 1. Februar 2024 Leitender Arzt Orthopädie und Traumatologie am Kantonsspital Schaffhausen. Damit ist das Team der Orthopädie und Traumatologie wieder vollzählig. Thürig studierte Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Zürich (USZ) und schloss 2011 erfolgreich ab. Bis September 2017 war er als Assistenzarzt erst am USZ und danach am Kantonsspital Fribourg tätig, wo er 2017 zum Oberarzt Orthopädie und Traumatologie des Bewegungsapparates befördert wurde. Im April 2021 erlangte er den Facharzttitel für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates sowie im September 2021 die Zertifizierung zum Sportarzt von der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS).

Spital Bülach

Competence Dr. med. Margaret  Hüsler

1. Februar 2024

Dr. med. Margaret Hüsler

Chefärztin Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. med. Margaret Hüsler ist seit dem 1. Februar 2024 Chefärztin der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Spital Bülach. Sie studierte Medizin an der Universität Zürich, ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe mit den Schwerpunkttiteln in «Operative Gynäkologie und Geburtshilfe» und «Fetomaternale Medizin». Neben Auslandsaufenthalten in den USA und in Berlin erwarb sie sich umfangreiche Führungserfahrung in verschiedenen Spitälern. Unter anderem war sie als Chefärztin der Geburtshilfe und Co-Chefärztin Gynäkologie am Spital Thurgau und als Chefärztin der Frauenklinik am Spital Männedorf tätig.

Universitäre Psychiatrische Dienste Bern

Competence PD Dr. med. Kristina  Adorjan

1. Februar 2024

PD Dr. med. Kristina Adorjan

Klinikdirektorin und Chefärztin

PD Dr. med. Kristina Adorjan hat am 1. Februar 2024 bei der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) AG die Funktion als Direktorin und Chefärztin der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie übernommen und ist seither auch Mitglied der Geschäftsleitung der UPD. Sie folgt auf Prof. Dr. med. Werner Strik, der Ende Januar 2024 in den Ruhestand getreten ist. An der Universität Bern wurde PD Dr. med. Kristina Adorjan zur ordentlichen Professorin für Psychiatrie und Psychotherapie an der Medizinischen Fakultät ernannt. Sie ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie und war bis zu ihrem Wechsel an die UPD Stv. Direktorin und leitende Oberärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am LMU Klinikum in München.

Who is new-Beitrag einreichen

Teilen Sie uns Ihre Stellenwechsel mit und wir nehmen die Beiträge gerne in unsere Who is new-Rubrik auf, die ebenfalls Teil der Print-Ausgabe ist.