Aktuelles
Competence Readtime1 min
23. August 2022

Elektronisches Patientendossier

Abilis nimmt mit acht Apotheken den Betrieb auf

Seit dem 15. August 2022 können die Patient:innen ein EPD in acht Eröffnungsstellen der Abilis-Partnerapotheken eröffnen. Bis Ende Jahr soll das Angebot auf über 200 Apotheken ausgebaut werden.

Abilis entstand auf Initiative von Ofac, der Berufsgenossenschaft der Schweizer Apotheker. Diese kostenlose Gesundheitsplattform hat nach einer Testphase in der ersten Jahreshälfte 2022 ihre zertifizierte EPD-Plattform im August 2022 in Betrieb genommen.

Bis Ende Jahr wird Abilis sein EPD-Angebot nun schrittweise auf mehr als 200 Apotheken in der ganzen Schweiz ausdehnen. Insgesamt haben sich fast 500 Apotheken Abilis angeschlossen und werden im Laufe der Zeit das EPD anbieten. Diese Apotheken können dann sowohl die Erstellung eines sicheren elektronischen Identifikators (trustID) als auch die Eröffnung eines EPD für die breite Bevölkerung anbieten.

Seit dem 15. August 2022 können die Patient:innen in acht Eröffnungsstellen der Abilis-Partnerapotheken ein EPD eröffnen.

Beitragsbild: Ondrej Janovec auf Pixabay

Bleiben Sie informiert über aktuelle Themen mit unserem monatlichen Newsletter