Spital-News

Pathologie Luzerner Kantonsspital LUKS, Prof. Dr. med. Joachim Diebold, Chefarzt Pathologie und Departementsleiter Institute

aktuelles 15. Juli 2024

Pathologie des LUKS startet neue Ära

Ende Juni 2024 hat die Pathologie des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) ihre neuen Räumlichkeiten bezogen. Der Neubau ermöglicht es, der steigenden Nachfrage und den veränderten Bedürfnissen gerecht zu werden. Ein Video gibt Einblick in die neuen Räumlichkeiten und Prozesse.

Krebskranke Kinder, Kindermedizin, Pädiatrie

aktuelles 12. Juli 2024

Gemeinsam krebskranke Kinder heilen

Vor 20 Jahren begann die enge Zusammenarbeit zwischen dem Paul Scherrer Institut PSI und dem Universitäts-Kinderspital Zürich zum Wohle von Kindern, die an Krebs erkrankt sind. Dank dieser Kooperation können auch ganz junge Patient:innen in der Schweiz mit Protonen bestrahlt werden. Eine einmalige Erfolgsgeschichte, von der bereits über 800 Kinder und Jugendliche profitiert haben.

aktuelles 13. Juni 2024

Erfolgreicher Einsatz gegen den Hausärztemangel

Um dem Hausärztemangel entgegenzuwirken, koordiniert der Kanton Graubünden die Ausbildung von Hausärzt:innen seit rund zwei Jahren an zentraler Stelle. Die erste Zwischenbilanz fällt positiv aus.

Spital Emmental, Burgdorf

aktuelles 6. Juni 2024

Spital Emmental: hervorragende Noten für Ausbildungsqualität in der Psychiatrie

Die Studierenden Pflege HF des Berner Bildungszentrums Pflege (BZ Pflege) werden regelmässig über die Zufriedenheit mit der Ausbildungsqualität im Praxissemester befragt. Die Ausbildungsqualität in der Psychiatrie des Spitals Emmental wurde auch dieses Jahr wieder hervorragend bewertet.

Armee Übung fmi

aktuelles 3. Juni 2024

Spitalbataillon 75 übt Einsatz in den Betrieben der Spitäler fmi AG

Vom 3. bis 12. Juni 2024 ist das Spitalbataillon 75 bei der Spitäler fmi AG im Einsatz. Insgesamt 65 Armeeangehörige üben den Ereignisfallfall an den fmi-Standorten Interlaken, Frutigen und Wilderswil. Sie ergänzen Pflegeteams in den Spitälern und Wohngruppen der Seniorenzentren, den Rettungsdienst sowie verschiedene Supportbereiche.

Kindertagesstätte, Kita, Kantonsspital Baden, Vereinbarkeit Beruf und Privatleben

aktuelles 24. Mai 2024

KSB erweitert sein Kita-Angebot

Das Kantonsspital Baden (KSB) hat seine betriebseigene Kindertagesstätte ausgebaut. Mit 90 Betreuungsplätzen ist diese nun eine der grössten im Kanton Aargau. KSB-Mitarbeitende können ihren Nachwuchs also direkt beim Spital in Obhut geben. Neben der hohen Betreuungsqualität schätzen sie insbesondere die langen Öffnungszeiten und die günstigen Tarife.

Pflegende bei der Arbeit, Luzerner Kantonsspital LUKS

aktuelles 24. April 2024

Stellen gut besetzt – Initiative zeigt Wirkung

Um den Fachkräftebedarf zu decken, hat die LUKS Gruppe im April 2023 die Initiative «Magnet LUKS Gruppe – Spitäler mit Anziehungskraft» lanciert. Ein erstes Zwischenfazit nach einem Jahr zeigt, dass die Massnahmen wirksam sind. Der Fachkräftebedarf in der Schweiz halte jedoch an und betreffe nicht nur den Pflegeberuf. Die Spitalgruppe investiere weiter in ihre Mitarbeitenden.

aktuelles 23. April 2024

Wertvolle Erkenntnisse über Nebenwirkungen bei Immuntherapie

Eine gezielte Immuntherapie kann bei bis zu 20 Prozent der Patient:innen zu einer entzündlichen Veränderung der Lunge (Pneumonitis) führen. Eine Studie unter Beteiligung des Kantonsspitals St.Gallen hat neue Erkenntnisse gewonnen, um die Sicherheit und Wirksamkeit der Immuntherapie für Krebspatient:innen zu verbessern.

Rehabilitation, Reha Rheinfelden

aktuelles 4. April 2024

Reha Rheinfelden expandiert

Die Reha Rheinfelden hat den Gesundheitsbereich der Parkresort Rheinfelden Gruppe übernommen und wird zu einer der landesweit grössten Kliniken für Rehabilitation in den Bereichen Neurologie, Bewegungsapparat und Geriatrie.

indicateurs soins infirmiers approche pratique Hopital intercantonal de la Broye

2. April 2024

Der Indikator, kein Selbstzweck

Bleiben Sie informiert über aktuelle Themen mit unserem monatlichen Newsletter